Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Konto: 3474200
BLZ: 86020500
IBAN: DE73860205000003474200 SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe lädt Designer und Kreative in einem Wettbewerb dazu ein, sich künstlerisch mit dem Thema Depression auseinanderzusetzen. Gesucht werden Bilder, die Menschen Mut machen, sich zu einer Depression zu bekennen und Hilfe zu suchen. Die Aktion läuft bis zum 9. September 2014 und wird in Kooperation mit der DB Stiftung auf der Online-Plattform jovoto.com durchgeführt. Interessierte Künstler können sich auf der Plattform registrieren, ihre Werke hochladen und mit anderen Nutzern diskutieren.

Den Sieger kürt eine Jury, der u.a. der Entertainer Harald Schmidt, der Vorsitzende der Stiftung Deutsche Depressionshilfe, Professor Ulrich Heger und Beiratsvorsitzende der Deutsche Bahn Stiftung, Dr. Rüdiger Grube, angehören. Zum European Depression Day am 1. Oktober 2014 werden die Siegerentwürfe in Leipzig öffentlich versteigert. Der Erlös kommt Projekten zur Bekämpfung von Depression zugute.
Die detaillierte Ausschreibung finden Interessierte hier.


Kreativwettbewerb 'face depression'