Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Konto: 3474200
BLZ: 86020500
IBAN: DE73860205000003474200 SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Nach dem Motto „Singen tut gut!“ startet am Donnerstag, den 4. Februar 2016, 17.00 – 18.00 Uhr ein integrativer Chor für Menschen mit Demenz, Depression und alle, die schon immer mal singen wollten und sich nie trauten. Begleitet wird der Chor, für den keine Notenkenntnisse notwendig sind, von Anette Mahlberg, Dipl. Musiktherapeutin. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Erlangen: Integrativer Chor startet