Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Konto: 3474200
BLZ: 86020500
IBAN: DE73860205000003474200 SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Impressum & Datenschutz

Impressum

Rechtliche Informationen des Anbieters

Seitenbetreiber:

Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Semmelweisstraße 10
D-04103 Leipzig
Tel.: 0341-97 24 493
Fax: 0341-97 24 599
E-Mail: info(at)deutsche-depressionshilfe.de
Homepage: http://www.deutsche-depressionshilfe.de/

Registergericht: Regierungspräsidium Leipzig
Registriernummer: 3/2008

Vertretungsberechtigt:
Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Leipzig AöR,
Semmelweisstraße 10, Haus 13, 04103 Leipzig
Sekretariat Frau Krause, Tel: 0341 97-24 530 (Fax -24 539)  

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft AG
BLZ: 86020500
KontoNr.: 3474200
IBAN: DE73860205000003474200
SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist wegen Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, von Kunst und Kultur, der Erziehung sowie der Volks- und Berufsbildung und der Studentenhilfe durch Bescheinigung des Finanzamtes Leipzig II, StNr 231/140/25895 vom 29.11.2013 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt.


Web-Hosting  

planet 33 AG
telecommunications - internet - security


Hofmannstr. 52
81379 München
Tel.: +49 (0) 89 20 60 333-0
Fax : +49 (0) 89 20 60 333-33
Website: http://www.planet33.com/

Gestaltung/ Kommunikationsdesign

POOL-X design-kompetenz
POOL-X design-kompetenz

Kreativnetzwerk für Unternehmenskommunikation, Corporate-Design,
Druckgestaltung und Interface-Design

Datenschutz
Nutzerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur auf ausdrücklichen Wunsch für die Zusendung von Informationsmaterial genutzt (z. B. Anforderung von Broschüren, Beantwortung von Anfragen). Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ (z.B. für Benutzer von mobilen Endgeräten) können Sie auch hier klicken, um zukünftig nicht mehr von Google auf dieser Website erfasst zu werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten. [Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de]

Haftungsausschlussklausel
Die Erkenntnisse der Medizin unterliegen einem fortlaufenden Wandel durch Forschung und klinische Erfahrung. Autoren und Experten verwenden große Sorgfalt darauf, die sachliche Information in einer verständlichen Form darzustellen. In keinem Fall ersetzt das Informationsangebot des Kompetenznetzes Depression und des Bündnisses gegen Depression eine persönliche Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt oder Psychotherapeuten.
Eine Haftung für Inhalte, die durch die Betreiber dieser Seite abrufbar bereit gestellt werden, sowie für Beiträge von Autoren und Experten wird deshalb ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Fehlinformation handelt. Gleiches gilt für abrufbare Inhalte Dritter, zu denen lediglich eine Verknüpfung erstellt wird.  

Rechtliche Hinweise
Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des weiteren behält sich die Stiftung Deutsche Depressionshilfe das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Stiftung Deutsche Depressionshilfe-Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen Zustimmung der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.  

Hinweise zum Datenschutz
Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir zum Datenschutz stehen und wie wir Ihre Daten schützen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einen Rückschluss auf Ihre tatsächliche Identität erlauben, also z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummern, Ihre e-Mail-Adresse etc.

Wann werden welche Daten gespeichert?
Personenbezogene Daten werden nur in 3 Fällen von uns erhoben und gespeichert:
wenn Sie uns um eine Auskunft/ein Angebot bitten oder eine Anregung geben,
wenn Sie bei uns Informationsmaterial bestellen,
wenn Sie uns mit einer Online-Geldspende unterstützen.
Generell werden nur die für den jeweiligen Zweck notwendigen Daten abgefragt. Eine Speicherung erfolgt nur solange, wie dies notwendig ist. Sie können jederzeit Auskunft über Art und Umfang der zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie die Löschung derselben verlangen.

Keine Weitergabe an Dritte
Grundsätzlich werden durch uns keine personenbezogenen Daten an Dritte (etwa zu Werbezwecken) weitergegeben.

Angaben zur Mittelherkunft
Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist eine gemeinnützige Organisation, die sich durch Spenden und eigene Projekte finanziert. Die Arbeit der Stiftung erfolgt pharmaunabhängig.

Stand: 09.12.2016

Impressum & Datenschutz