Spendenkonto:
Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Konto: 3474200
BLZ: 86020500
IBAN: DE73860205000003474200 SWIFT / BIC: BFSWDE33LPZ
Bank für Sozialwirtschaft

Ihr Vorteil

Wie Ihr Engagement durch steuerliche Vorteile gefördert wird, erfahren Sie hier.

mehr

Unsere Bank

Bank für Sozialwirtschaft
Konto: 3474200
BLZ: 86020500

IBAN:
DE7386020500000
3474200

SWIFT / BIC:
BFSWDE33LPZ


Gemein- nützigkeit

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe ist wegen Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, von Kunst und Kultur, der Erziehung sowie der Volks- und Berufsbildung und der Studentenhilfe durch Bescheinigung des Finanzamtes Leipzig II, StNr 231/140/25895 vom 29.11.2013 als steuerbegünstigten Zwecken dienend anerkannt. Daher sind wir berechtigt, Zustiftungen oder Spenden entgegenzunehmen und Zuwendungs-bescheinigungen auszustellen.



Ihr Vermächtnis

Helfen – auch über die eigene Lebenszeit hinaus

Stiftungen sind auf Ewigkeit ausgerichtet. Politische und gesellschaftliche Veränderungen können unabhängige Stiftungen nicht beeinflussen. Was zählt sind die in der Satzung festgeschriebenen Vereinbarungen und Stiftungszwecke.
Ein beruhigendes Gefühl, wenn man sich entschieden hat, langfristig helfen zu wollen - auch über die eigene Lebenszeit hinaus.

In ihrem letzten Willen, dem Testament, legen Sie die Weitergabe von Vermögenswerten fest. Vermögenswerte sind nicht nur Barvermögen, sondern können auch Wertpapiere, Immobilien oder Sachgegenstände (wie Sammlungen oder Kunstobjekte) sein. Als Teil Ihrer Erbschaft können Sie das Vermächtnis als Spende oder Zustiftung an die Stiftung Deutsche Depressionshilfe weitergeben.

Weitere Informationen und Erklärungen zum Erbrecht finden Sie in der Broschüre „Erben und Vererben“ des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

Gerne senden wir Ihnen unsere Broschüre über die Stiftung Deutsche Depressionshilfe zu.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen auch sehr gerne in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. 


Ihre Ansprechpartnerin:

Susanne Baldauf
Geschäftsführerin

Stiftung Deutsche Depressionshilfe
Semmelweisstraße 10
04103 Leipzig
Tel.: 0341/97-24493
Fax: 0341/97-24599
info(at)deutsche-depressionshilfe.de


Stand: 09.02.2016

Ihr Vermächtnis